Erste Hilfe am Hund

Erste Hilfe leisten, wenn sich der Vierbeiner eine stark blutende Verletzung zugezogen hat, apathisch in seinem Körbchen liegt oder plötzlich heftige Verdauungsbeschwerden zeigt, ist für viele Hundebesitzer eine besondere Herausforderung. Neben der Angst um den geliebten Vierbeiner selbst sind es vielfach Berührungsängste und Nichtwissen, die Hundebesitzer vom beherzten Eingreifen abhalten.

Wer lernen möchte, seinem Vierbeiner im Ernstfall kompetent zu helfen, der ist bei einem Erste Hilfe Kurs für Hunde genau richtig. Neben der sinnvollen Ausstattung der Hundeapotheke geht es vor allem um das Erkennen und Versorgen von Krankheiten und Verletzungen. Ebenso ist das richtige Handeln in Notsituationen, die im täglichen Leben mit Hund auf den Hundebesitzer zukommen können, Thema dieses Kurses.

→ Wie erkenne ich einen Notfall und wie helfe ich meinem Hund, bis der Tierarzt übernimmt?
→ Wie versorge ich Verletzungen richtig und was hat es mit den Vitalwerten auf sich?
→ Woran erkenne ich Vergiftung, Magendrehung, Hitzschlag und Co.?
→ Was ist bei Insektenstichen zu tun und wie erfolgt die Wiederbelebung beim Hund?

Nächster Termin:  14.06.17 von 19 – 21.30 Uhr  (noch Restplätze frei)

Wo: Barf-Cappeln, Kleiner Esch 1, 49692 Cappeln
Wer: Hundehalter, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
Kosten: 20 € pro Person
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen sind bis 7 Tage vor dem jeweiligen Kurstermin möglich.

Du wünscht dir einen Erste Hilfe Kurs am Hund exklusiv für einen ausgewählten Teilnehmerkreis? Individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche deines Teilnehmerkreises zugeschnitten? Bei dir vor Ort? Kein Problem, das lässt sich arrangieren, spreche mich gerne an!
Advertisements

Eis für Hunde

Als im Januar der Anruf von Cold&Dog kam, war ich etwas skeptisch. Hundeeis für Barf-Cappeln? Bestimmt wieder so eine Schnapsidee, die eigentlich niemand braucht. Eis für Hunde war mir schließlich schon öfter über den Weg gelaufen – in Form von Riegeln oder kleinen Würsten. Nun ja, wer es braucht, habe ich nur gedacht und dann erst die ganze Schmiererei.
Continue reading

Smoothies für Hunde

Smoothies sind derzeit voll im Trend. Ob auf Gemüsebasis oder fruchtig, grün oder bunt, die cremigen Vitalstoffbomben sind besonders bei gesundheitsbewussten Menschen beliebt.

Doch nicht nur für Zweibeiner sind Smoothies gesund und schmackhaft, auch Hunde können von den pürierten Frucht- und Gemüseshakes profitieren. Vorausgesetzt, sie werden mit dog-konformen Sorten zusammengestellt.

Unter der Rubrik Smoothies findest du interessante Rezeptideen für deine Fellnase.. Natürlich darfst auch du einmal probieren und dir eine Extraportion Vitalstoffe abholen.